Deutsch English
Case 02
Instore Services: Günstig einkaufen, flexibel wirtschaften

Header_Case 2.jpg
Nicht immer zahlen sich günstigere Einkaufskonditionen auch in entsprechenden Margen aus. Diese Erfahrung musste kürzlich auch ein deutsches Unternehmen auf dem asiatischen Markt machen. Zum Glück wussten unsere Lösungsexperten Rat.

 

Getreu dem Motto „Weg vom order- hin zum abverkaufbasierten Einkauf“ entwickelten wir für den Kunden trotz der weiterhin gewünschten Großmengenabnahme eine deutlich flexiblere und damit auch wirtschaftlichere Lösung. Durch die Einbindung eines Bonded Warehouse in Futian/Shenzhen wurde zunächst der Prozess der Warenanlieferung durch den chinesischen Lieferanten und die anschließende Verzollung vereinfacht und beschleunigt. Die gleichzeitige Umstellung der Artikel- und Stammdatenpflege auf Online-Tools erleichterte nicht nur die Lagerhaltung und Bevorratung der Waren, sondern ermöglichte auch bei der Lagernachversorgung und Verschiffung nach Europa erhebliche Verbesserungen. Eine Lösung, bei der sich Einsparpotenziale erschließen ließen.